0151-226 303 34
info@osterland-ballonfahrten.de

Infos Ballonfahrten

Osterland Ballonfahrten, das Ballonsportteam in Ostthüringen

Eine Ballonfahrt ist immer etwas ganz Besonderes. Das besinnliche und lautlose Schweben durch die Luft sucht seines Gleichen.

Ballone haben die Eigenschaft, dass sie stets die Richtung und die Geschwindigkeit des Windes annehmen. Dadurch herrscht während der Fahrt im Ballonkorb fast immer Windstille, egal wie schnell sich der Ballon aktuell bewegt.

Die Steuerung eines Ballons erfolgt ausschließlich durch die Auswahl einer geeigneten Höhe. Oft ist es so, dass der Wind in unterschiedlichen Höhen auch unterschiedliche Richtungen und Geschwindigkeiten annimmt. Diese Situation kann der Ballonpilot gezielt nutzen. Es ist nicht möglich, eine von den aktuellen Windrichtungen abweichende Fahrtrichtung einzuschlagen.

Für eine Ballonfahrt ist es immer wichtig, dass in Bodennähe ruhige Windverhältnisse herrschen. Nur dadurch ist ein sicherer Start und auch eine sichere Landung möglich. Der Grenzwert des Windes liegt hier bei 18 km/h (=10 Knoten).

Thermik ist eine Bezeichnung für kräftige Auf- und Abwärtsbewegungen der Luft. Im Segelflug ist Thermik sehr nützlich, für Ballonfahrer ist sie jedoch störend. Ballone starten deshalb grundsätzlich außerhalb der typischen Thermikzeiten, d.h. im Sommerhalbjahr in den frühen Morgenstunden oder am Abend etwa 2 Std. vor Sonnenuntergang.

Ballonstarts sind nicht möglich, wenn der Bodenwind über 18 km/h (10 Kt) liegt, es regnet, schneit oder hagelt, bei Gewitterneigung und auch bei schlechten Sichtverhältnissen (<10 km). Wir verzichten auch auf eine Ballonfahrt, wenn es längere Zeit geregnet hat und damit alle Start- und Landewiesen stark aufgeweicht sind.

Eine Ballonfahrt beginnt immer mit dem gemeinsamen Aufbau des Ballons und einer gewissenhaften Einweisung aller Beteiligten in die Abläufe, notwendigen Handlungen und sicherheitsrelevanten Punkte.

Die Größe unseres Ballons ermöglicht es, dass 4 Personen (Pilot + 3 Mitfahrer) beteiligt sein können.

Unser Ballonteam besteht aus einer Gruppe von Freizeitsportlern. Wir sind kein Gäste-Fahrunternehmen.

Interessenten zum Thema Ballonfahrten können sich gern beteiligen und mit uns gemeinsam die Begeisterung an diesem unwiderstehlichen Hobby teilen.

Ihr Ballonteam von Osterland Ballonfahrten